Information über die Region

Antoniów (Jaroszyce), Gemeinde Stara Kamienica (Alt Kemnitz). Stara Kamienica ist ein Ort im Powiat Jeleniogórski in Polen, westlich der Stadt Jelenia Góra in der Woiwodschaft Niederschlesien gelegen. Information über die Region; die Gemeinde Stara Kamienica umfasst ein Gebiet von 110,46 km² mit 5.152 Einwohnern. Der Powiat Jeleniogórski ist ein Landkreis in der polnischen Woiwodschaft Niederschlesien mit der Kreisstadt Jelenia Góra. Der Powiat Jeleniogórski liegt im Süden Polens, im Riesengebirge, grenzt im Süden an Tschechien und gehört der Euroregion Neiße an.

Wer wirklich in enge Berührung mit dieser Region kommen will, kann sich für die Wandertouren entscheiden. Wanderen bedeutet, einen angenehmen Rhythmus finden, unterwegs sein und Neuem begegnen. Entdecken Sie Ihr Urlaubziel Niederschlesien in Südwestpolen.

In ca. zwei Stunden können Sie Prag, Dresden oder Wrocław erreichen. Das Gebiet liegt nur 160 km von Prag, 170 km von Dresden.

Das Riesengebirge Polen

Das Riesengebirge (polnisch: Karkonosze) stellt den höchsten Gebirgszug der Sudeten dar. Schon seit frühester Zeit bildete es eine natürliche Landesgrenze. Das Riesengebirge gehört zu den ältesten Gebirgen Europas.

Willkommen in Niederschlesien in Südwestpolen Polnischen Nationalparks Riesengebirge

Mit warmen Sommern und kalten Wintern eignet sich dieser Teil Polens sehr gut für eine aktive Freizeitgestaltung. Kommen Sie zur Ruhe. Sie können es einfach genießen, unterwegs zu sein und neue Entdeckungen zu machen. Niederschlesien ist eine von 16 Wojwodschaften des Landes und nimmt im Südwesten gelegen eine Fläche von 6,4 % ein. Sie grenzt im Süden an die Tschechische Republik und im Westen an Deutschland (Sachsen). Die Hauptstadt der Wojwodschaft Niederschlesien (Województwo Dolnośląskie) ist Breslau (Wrocław).

Niederschlesien

Niederschlesien zeichnet sich durch seine große landschaftliche Vielfalt aus und befindet sich im Dreiländereck Deutschland, Tschechische Republik und Polen. Im östlichen Teil ist das Gebiet hügelig und durch kleinräumige Landwirtschaft mit zahlreichen Hecken, Bächen und Wanderpfaden geprägt. Im Iser und Riesengebirge wechseln sich unterschiedliche Landschaftselemente wie ausgedehnte Waldgebiete, Felsen und Wasserfälle ab.

Die Sudeten

Die Sudeten sind ein Gebirgszug von 300 km Länge, der sich einen langen Bogen beschreibend entlang der südwestlichen Grenze zwischen Polen und der tschechischen Republik erstreckt. Der Name Sudeten geht noch auf das 12. Jh. zurück. Erstmalig wurde der Begriff im 15. Jh. auf Landkarten verwendet.

Sie befinden sich in Niederschlesien und sind Teil des Oder-Einzugsgebietes.

Niederschlesien Polen

Wrocław (Breslau) ist die größte Stadt in der Region. Die Gebirge hier sind älter als die Karpaten und sind reich an Mineralien. Die landschaftliche Vielfalt reicht von sanften Hügeln bishin zu steilabfallenden Felsformationen, tiefen Flußbetten mit einigen Wasserfällen. Weiter oben können Sie eine von Gletschern geformte Landschaft mit Gebirgsseen und kesselartigen Tälern entdecken.

Im Sommer sind die Sudeten ein ideales Wandergebiet und im Winter ein Skiparadies. Wanderer können in Berghütten übernachten. Der höchste Gebirgszug ist das Riesengebirge, die Schneekoppe erreicht 1600 m Höhe. Bekannte touristische Zentren sind Szklarska Poręba und Karpacz. In dieser Gegend finden Sie auch einige Burgen und Ruinen und die meisten von Ihnen können besichtigt werden. Museen gibt es in Jelenia Góra, Cieplice und Wrocław. In Wrocław gibt es auch einen Zoo.

Wetterverhältnisse im Riesengebirge

Das Riesengebirge ist ein Hochgebirge mit extremem Klima, obwohl es flächenmäßig das kleinste in Europa ist. Selbst die obere Baumgrenze verläuft hier deutlich niederiger als in den Alpen.

Die Temperaturen fallen pro 100 m Höhenanstieg um ca. 0,6 ° C
Im August liegt die mittlere Tagestemperatur bei einer Höhe von 1000 m bei ca. 17° C
Juli und August sind die wärmsten Monate
Das Wetter kann im Gebirge sehr schnell wechseln
Regenbekleidung und Sonnenschutz sind unerläßlich.

.

 

 

 

Bardo Głogów Kotla Miękinia Polanica-Zdrój Świebodzice
Bielawa Głogów Miasto Kowary Milicz Polkowice Świeradów – Zdrój
Bierutów Głuszyca Krośnice Miłkowice Prochowice Świerzawa
Bogatynia Góra Krotoszyce Mirsk Prusice Święta Katarzyna
Boguszów Gorce Grębocice Kudowa Zdrój Mściwojów Przemków Trzebnica
Bolesławiec Gromadka Kunice Mysłakowice Przeworno Twardogóra
Bolesławiec Miasto Gryfów Śląski Lądek-Zdrój Niechlów Radków Udanin
Bolków Janowice Wielkie Legnica Niemcza Radwanice Walim
Borów Jawor Legnickie Pole Nowa Ruda Rudna Wałbrzych
Brzeg Dolny Jaworzyna Śląska Leśna Nowa Ruda Ruja Warta Bolesławiecka
Bystrzyca Kłodzka Jedlina Zdrój Lewin Kłodzki Nowogrodziec Siekierczyn Wądroże Wielkie
Chocianów Jelcz Laskowice Lubań Oborniki Śląskie Sobótka Wąsosz
Chojnów Jelenia Góra Lubań Miasto Oleśnica Stara Kamienica Węgliniec
Chojnów Miasto Jemielno Lubawka Oleśnica Miasto Stare Bogaczowice Wiązów
Ciepłowody Jerzmanowa Lubin Olszyna Stoszowice Wińsko
Cieszków Jeżów Sudecki Lubin Miasto Oława Stronie Śląskie Wisznia Mała
Czarny Bór Jordanów Śląski Lubomierz Oława Miasto Strzegom Wleń
Czernica Kamieniec Ząbkowicki Lwówek Śląski Osiecznica Strzelin Wojcieszów
Długołęka Kamienna Góra Łagiewniki Paszowice Sulików Wołów
Dobromierz Kamienna Góra Miasto Malczyce Pęcław Syców Wrocław
Dobroszyce Karpacz Marcinowice Piechowice Szczawno – Zdrój Zagrodno
Domaniów Kąty Wrocławskie Marciszów Pielgrzymka Szczytna Zawidów
Duszniki Zdrój Kłodzko Męcinka Pieńsk Szklarska Poręba Zawonia
Dziadowa Kłoda Kłodzko Miasto Mieroszów Pieszyce Ścinawa Ząbkowice Śląskie
Dzierżoniów Kobierzyce Mietków Piława Górna Środa Śląska Zgorzelec
Dzierżoniów Miasto Kondratowice Międzybórz Platerówka Świdnica Zgorzelec Miasto
Gaworzyce Kostomłoty Międzylesie Podgórzyn Świdnica Miasto Ziębice
Złotoryja Złotoryja Miasto Złoty Stok Żarów Żmigród Żórawina